Montag, 26. September 2011

weil die lady sich gerade so rar macht…

… hat sie sich heute fix 
die lieblingsschürze umgebunden 
und euch passend zur apfelerntezeit 
einen oberleckeren kuchen gebacken…  

ich hoffe, ihr freut euch 
und genießt in einem kleinen ruhigen augenblick 
gemeinsam mit der gestressten lady 
ein stückchen vom kuchenglück!


leider konnte der puderzucker 
die lange zeit des ablichtens nicht abwarten 
und hat sich auf den 
noch warmen apfelscheiben verdünnisiert. 
und wenn, ja wenn während meiner langen abstinenz 
endlich mal jemand das geruchsbloggen erfunden hätte, 
ließe ich euch jetzt ein miniklitzekleines 
duftpröbchen zukommen… 
mmmh - lecker! 

und so macht sich die lady, 
gestärkt von kuchen 
und einem ordentlichen klecks schlagsahne, 
erneut auf die sündhaft teuren socken, 
um erst tief in den 
- inzwischen schon recht dusteren - 
abendstunden 
erschöpft ins heimische domizil zurückzukehren. 
und - wer weiß… 
vielleicht findet sie ja doch irgendwann in naher zukunft 
einen weg, sich mit neuer energie 
ihrem leicht verspinnwebten blog zu widmen… 

bis dahin seid lieb zueinander 
und vergesst sie nicht, 
die lady… 

allerliebste grüße, 

Kommentare:

  1. Das sieht ja einfach köstlich aus.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bernadette,

    was für ein köstlicher Augenschmaus.

    Wirklich schade, dass man den Geruch nicht weitergeben kann.

    Herzliche Grüße und einen guten Start in die neue Woche, Mary

    AntwortenLöschen
  3. der schaut aber lecker aus! hab vorige Woche einen Apfelkuchen gebacken, der war an einem Tag verputzt.
    glg Christine

    AntwortenLöschen
  4. Ooooh, you tempt us! Looks lovely!!! Might inspire me to do one this evening...?

    AntwortenLöschen
  5. ooooooooooooooooh, wen haben wir denn da??

    naja, bei so einem leckeren apfelkuchen sei die lange abstinenz ihrer ladyschaft gnädigst vergeben. kann ja in den besten kreisen mal vorkommen ;-)

    glg
    salma

    AntwortenLöschen
  6. DICH vergessen ????TZ,tz, soweit kommt es noch ;o)!Niemals! Du musst schon Dauerklingeln in den Ohren haben sooft denke ich an dich ;o)!Von dem leeekkkkeren Gbäck schiebe doch mit ein Stück rüber (mit Schlagsahne!) aber bitte unauffällig, der Brasilianer ist auf ALLES wild was mit Äpfeln zu tun hat ;o)!Pass bitte gut auf dich auf und gönne dir mal ne´Pause zwischendurch!♥Ich drücke dich feste,dicker Kuss, Petie ♥

    AntwortenLöschen
  7. Hallo du Liebe,
    schön mal wieder was von dir zu hören, kämpfe Dich weiter durch den Alltag und wenn Du wieder Zeit und Muße hast, komm zu uns zurück!
    alles Liebe
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Ja, gibt's denn das? Euer Ladyschaft schaut mal wieder vorbei! Und dann bringt sie auch noch Kuchen mit! Schön, mal wieder von Dir zu lesen. Mach Dir keinen Stress - blogge, wenn Du Lust hast. Wir bleiben Dir doch sowieso treu - denn wir haben Dich schließlich ganz dolle lieb!
    GLG, Bianca

    AntwortenLöschen
  9. Schön, dass du wieder gepostet hast.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. ...als ob ich dich je vergessen könnte, mein Dette-Schatz ;o)!Ich hoffe von Herzen das es dir gut geht und falls du es tatsächlich mal hier her schaffen solltest, rolle ich dir sogar nen´roten Teppich aus!Dicker Kuss, Petie ♥

    AntwortenLöschen
  11. Huhu allerliebste Dette! :o)
    Ick freu mir über Daaaine Woarte! (oh, ich war wohl doch zu lang in der Hauptstadt???)
    Hmmm. jaaaa-ha ich hab sogar VIER Steckdosen und einen Lichtschalter in der Wand, aber Julianchen war clever und hat die Bretter unter 1m zusägen lassen, so bin ich schon mal drei Steckdosen aus dem Weg gegangen.
    Die anderen sind nur 95cm hoch (vielleicht hat unser Vorsitzer bei der Planung einen Schwips gehabt und nicht bemerkt, dass die unterschiedlich hoch sind???) Nun, ich hab mit meiner kleinen Laubsäge (DREI SÄGEBLÄTTER hab ich gebraucht!!!) eine kleine Ausparung gesägt, die bekommt noch eine nette Leiste drumrum, aber so ist der Lichtschalter und eine Steckdose noch an Ort und Stelle, nur weiter hinten. ;o)
    Aber Wandverkleidungen hinter Türen können doch auch ganz nett sein! *lach*
    So, nun hoffe ich, dass ich dir weiterhelfen konnte???
    Liebes Grüßchen,
    Julianchen, die Baumeisterin.

    AntwortenLöschen