Samstag, 29. Januar 2011

bei uns scheint ja die sonne…

… solltet ihr euch jedoch über diese ungemütlich eisige, 
bis in die alleräußersten zehenspitzen ziehende, kälte wundern… 

ähem (räusper) - also ich für meinen teil vermute ja stark,
es könnte an diesem umstand hier liegen:   


UNFASSBAR!!!
das sieht mir doch ganz danach aus, 
als habe jemand seine 
lebkuchenherzigen adventsleckereien 
noch immer nicht ganz aufgegessen… 
 
ja, woher soll der frühling denn bitte wissen, 
dass die winterzeit passé ist?
wie bitte soll die sonne denn ahnen,
dass sie längst ein paar scheingrade zulegen darf?
und… ach du sch… männo… versteht ihr, was ich meine? 

DADURCH VERSCHIEBT SICH
DER GANZE KALENDER!!!
 
und falls ihr euch jetzt noch fragt, 
wer das wohl gewesen sein könnte… 
äh (räusper again) - jawohl:
ich kenne die übeltäterin seeehr genau! 
denn niemand geringerer 
als ihre ladyschaft höchstpersönlich 
ist schuld an der misere!!! 


ob es frau sonne wirklich milde stimmt, 
wenn man ein paar frühlingsblüher
direkt neben den herzen platziert? 
ich behaupte: 
einen versuch ist es auf jeden fall wert! 
und da ich noch soviele übrig behalten habe, 
schenke ich heute jedem von euch ein herzchen 
und drücke die schokoladenverklebten lady-däumchen
auf mächtig viel samstagnachmittagssonne! 

allerliebste grüße, 

Kommentare:

  1. Aufessen,sofort ;o)!Dette was machste mit uns? Lebkuchenherzen????Das geht ja nun so gar nicht ;o)!Mensch, kein Wunder, dass ich mir hier meinen Allerwertesten fast abfriere ;o)!Hmmm, ausserdem scheint die Sonne echt zu euch gewandert zu sein ;o),hier gab es heute nur Nebelsuppe die stündlich dicker wurde, trotz schon vor langer Zeit verputzter Schokoherzen ;o)...Hab´einen gemütlichen Abend, du Liebe!Weltallerliebste Grüße,Petie ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine Süße!
    Auch auf die Gefahr hin, daß mich hier gleich ein paar Mädels steinigen werden... Aber von mir aus, kannst Du die Lebkuchenherzen ruhig noch ein Weilchen liegen lassen... Wenn dadurch der Schnee noch ein bissal länger hier bleibt:)) Ich LIEBE ihn!
    Aber diese Herzen liebe ich auch!!!!
    Hiiiilfeee!!! Jetzt kann ich mich nicht entscheiden!!!!!
    Ich wünsche Dir noch einen super schönen Sonntag! Laß` es Dir so richtig gutgehen!
    GGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  3. Nein *kreisch*..du meinst...oh sorry, Eure Ladayschaft gedenkt, dass die übrig gebliebenen Weihnachstleckereien einem späterem Frühlingserwachen Schuld haben könnten...oje...moment, sofort alle Männer zusammengetrommelt , um dem letzten Kilo Weihnachtsmännern den Garaus zu machen*schmatz*...Also, wir haben unser bestes getan,..leider liegen jetzt alle mit Bauchweh im Bett,..aber der Frühling ist gerettet ;o)
    Schönen Abend wünsch ich da bei den Herzen..und die Frühlingsblüher neben den Herzen würde ich schleunigst entfernen,..die welken womöglich noch heute nacht ;o)
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  4. Na sowas!
    Ich glaub, es ist völlig normal das zu Ende Januar Winter ist, das es ab und an mal schneit und klirrend kalt ist.
    Ihre Ladyschaft sollte sich keine Sorgen machen und genussvoll ihre Herzerl genießen.

    Gaaaaaaaaaaaaaanz liebe Grüsse vom Binelein

    AntwortenLöschen
  5. Und ich hab mir wirklich schon gedacht ich bin Schuld weil ich immer noch "Weihnachtsplätzchen" in meinem Weihnachtsgebäck-Schubladen stehen habe....hhmm....aber es sei ihrer Ladyschaft gegönnt, da sie uns ja welche abgibt...lecker!
    Gruß
    Marion

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen,
    schau mal auf meinem blog vorbei :o)!
    Liebe sonnige Grüße,
    *kim*

    AntwortenLöschen
  7. HuHu Bernadette!
    Ich wünschte ich hätte auch so Herzen gehabt....Aber dieses Jahr war nicht ein einziges Lebkuchenherz im Päckle aus D! Arrrrrrrrrrrgh!
    Ich bin schon richtig auf Entzug :-)))))
    Liebe Grüsse aus Neuseeland
    Christine

    AntwortenLöschen