Sonntag, 26. September 2010

posititve stressentwicklung…

… am heiligen sonntag!
nach harten wochen, 
ach was rede ich: 
mooonaten im trainingslager, 
dem sichten stofflicher lady-restbestände,
extrem checking diverser designs, muster und preise,
sowie einem leidlich wohlgenährten sparschwein, 
begab sich ihre ladyschaft des morgens auf die pirsch…
wähnte sie sich zunächst noch alleine auf weiter flur, 
wurde sie bereits tief unter der mainmetropole 
eines besseren belehrt:
wahre menschenmassen 
behängt mit selbstgenähten umhängetaschen 
ungeahnter ausmaße
bevölkerten den untergrund in richtung eissporthalle. 


stunden später dann zurück im heimischen lady-idyll, 
waren sämtliche mitgeführten tragwerke
gefüllt mit den feinsten webwaren…
oh ja, er hat sich gelohnt, der stoffmarkt in frankfurt! 
doch nun lege ich vornehm meine müden beinchen hoch, 
drapiere eine wärmflasche in den rückenbereich, 
gönne mir ein (oder zwei) gläschen weinschorle
zu einem exquisit ausgedehnten dinner for one  
und betrachte noch einmal liebevoll meine ausbeute.
auch euch ein entspanntes abendprogramm 
und die gewohnt allerliebsten grüße, 
bernadette.

Kommentare:

  1. Oh wie schön, liebe Bernadette, dann leg mal schön die Beinchen hoch!
    Bei uns ist der Markt nächste Woche **schon das Sparschwein hervorhol und Hammer parat leg** alldieweil ich natürlich angesichts überquellender Regale rein "garnix" zum Nähen habe!!!
    ja ja... die Stoffmärkte... wie ein Suchtstoff sind die!!;o)))
    Genieß den Abend schön, du Liebe und mach es dir gemütlich!!
    Liebe Grüße♥, cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Na dann ruh` Dich mal aus! Ich wünsche Dir noch einen schönen Rest-Sonntag!
    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Beine hochlegen, Wärmflasche und was gutes zu Trinken... Jaaaa... das wäre was für heute Abend:))
    Deine Stoffausbeute sieht toll aus! Bin mal gespannt, was Du daraus zauberst!
    GGGGLG, Melissa

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine super schöne Ausbeute. Nach so einem Tag hast du dir einen schönen Abend wohl verdient. Ruh dich schön aus. Ich wünsche dir noch einen schönen Restsonntag.
    Ganz liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,Lieblings-Dettchen, erstmal "prost" ;o)!So, da wollen wir doch mal schauen Mhm,aha,hmmm - mit gesichtet,also die Stöffchen hätten mit mir auch mit gedurft ;o)!Hach man, irgendwie war ich schon soooo lange nicht mehr auf einem Stoffmarkt - irgendwas mache ich falsch ;o).Aber irgendwann, dann.....;o)!Ich drücke dich feste,alles Liebe, Petra ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bernadette,

    meine Freundin war auch da, ähnlich begeistert wie Du....die Rosenstoffe die ich bei Dir sehe, finde ich besonders schön...

    Hab`eine schöne Woche,
    liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  7. Hej Dette,

    wenn das man nicht den Stress der letzten Woche kompensiert.... Ziele muss frau haben - jawoll.

    Habe gerade gelesen, dass Du auch eine unheilbar romantische Schafliebhaberin bist... Ich auch!!! Am liebsten ja Gotlandschafe und Skudden. Ich bin ja Vegetarierin, also essen würde ich sie nie und nimmer, aber es liegen so einige Felle hier herum und ich habe einige Fellteile für den ausgekühlten Hals...

    Die armen Dinger, aber ich lieb das so...

    Genieß Deine Stoffschätze! GGLG Katja

    P.S. Eine stressarme Woche wünsche ich Dir!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Dette,
    erstmal ganz herzlichen Dank für deine superlieben Kommentare immer bei mir, die mich sehr sehr freuen!!!
    Und dann muß ich dir gestehen, dass ich vorgestern Abend schwer geliebäugelt habe, nun auch.. also die Lichterkette .. du weißt schon.. ins Fenster, aber was sagen die Nachbarn?? Bei mir liegen die nämlich auch noch im März da rum, weils einfach so gemütlich ist. Also von Ende September bis März würde den Aufwand ja lohnen, oder nicht?
    Ich kanns einfach nicht haben, wenn man abends vom sofa aus in ein dunkles Fenster starrt.
    Deswegen ist es schonmal gut, dass du dieses süße Häuschen illuminiert hast!!
    Gemütlicher gehts ja gar nicht!!
    superschön, sag ich dir!! Ich werde es auch tun ....., also zu den Spinnen in Keller steigen und die Lämpchen holen!!
    Danke für die Ermutigung!! ♥Herzlichste Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen