Dienstag, 28. September 2010

eigentlich wegen etwas völlig anderem…

… in die unterwelten des palastes hinabgestiegen,
stand ihre ladyschaft plötzlich vor der gewissenfrage: 
jetzt schon lichterketten ins fenster oder besser doch nicht? 
okay, erwischt! ich gebe es zu: 
eine klitzekleine lichterkette durfte mit in die obere etage
und den ganzen nachmittag habe ich herum experimentiert,
ob überhaupt und falls ja, wo und wie sie drapiert werden soll…
och, männo! 
man wird ganz wuschig an diesen trüben tagen.
alles lechzt nach licht und gaaanz viel gemütlichkeit. 
oder etwa nicht?

dunkel war's, der mond schien helle…

die lichterkette wurde schließlich 
doch wieder ins untergeschoss verbannt.
eine einzige habe ich mir vorerst erlaubt - 
und die leuchtet sowieso das ganze jahr über,
abends in meinem lichter(ketten)häuschen…

ich wünsche auch euch einen golden leuchtenden herbstabend
und schicke eine dicke umarmung 
und - selbstverständlich - die allerliebsten grüße, 
bernadette.

Kommentare:

  1. Ohhh... das Häuschen ist ein Traum!!! Ich bin auch auf der Suche nach so einem Schätzchen... Aber bisher habe ich nur so winzige Teilchen gefunden. Ich will aber auch was GROßES:)))
    Na ja... kommt Zeit, kommt Haus:)))
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen, kuscheligen Abend!
    GGGLG, Melissa

    AntwortenLöschen
  2. Neee,liebste Dette, das geht jetzt doch entschieden zu weit - da zieh´ich Mäntelchen und Hut wieder aus.Ich kann dich doch nicht besuchen, wennduschonlichterketten hängen hast ;o)!
    Aber ein nettes Pläuschchen beim wundervollen Häuschen lockt mich doch sehr ;o).....hach, ist das zauberhaft,brauche ich auch noch ;o)!
    Hmmm, aber heute Abend wird es zu spät ;o),aber ich ziehe bestimmt irgendwann noch Hut und Mäntelchen für dich an ;o)!Ich drücke dich,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bernadette,

    solche Fragen habe ich mir am Wochenende schon gestellt und habe Lichterketten in Einweckgläser mit Tannenzapfen aufgestellt....wegen Kindern, Hund und Katzen sind kerzen manchmal ( obwohl ich sie lieber mag...) eifach zu gefährlich...aber die Idee mit dem Häuserl ist toll !!!
    Ja, werde mich jetzt mit neuer Decke auf`s Sofa begeben...
    Dir auch einen kuscheligen Abend,
    liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bernadette,
    Ja, Kerzen, Lichterketten und absolut alles was Stimmung macht muss man im Herbst haben..finde ich...dass ist doch das schöne an der trüben Zeit. Im übrigen werden bei uns die Schornsteinfeger geküsst, und seit wir einen neuen haben, denke ich ernsthaft darüber nach... ;-) Wenn der nur nicht Fingerabdrücke hinterließe!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bernadette,
    hast du einen süßen Hund;-)
    Und einen tollen Blognamen - warum Fliegenbeerland?
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht wunderbar gemütlich aus, dein kleines Häuschen. Ich finde es auch sehr schön, jetzt zu dunkler Stunde etwas warmes Licht um mich zu haben: kleine Lämpchen, Kerzen und Laternen...

    Liebe Grüße, eva

    AntwortenLöschen
  7. Mir geht es ähnlich :0( Irgendwie ist es so duster zu Hause und man tüdelt mit der Beleuchtung rum. Lichterkette oder doch lieber Kerzen? Oder beides? Das Häuschen ist sehr schön und spendet sicherlich ein warmes, gemütliches Licht.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe auch überall Kerzen an und Sohnemann hat gestern schon gesagt, es sieht weihnachtlich aus... Hmmm...
    Ich will auch so´n schöööööööööönes Häuschen!!!
    Ganz liebe Grüße, Euer Ladyschaft und ich hoffe sehr, die Knödel munden!!! (Apfel an Kürbissuppe muss ich unbedingt mal probieren)
    Juliane

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bernadette,
    richtig gemütlich sieht´s aus Dein Häuschen und es wärmt mich gleich ein wenig auf, denn ich bin müde und meine Hände und Füße werden beim arbeiten am PC auch immer ganz kalt. Du wirst sehen, die restlichen Lichterketten, darfst Du bestimmt bald wieder aus den Gewölben holen, denn Weihnachten ist nicht mehr weit. Es gibt doch schon Lebkuchen und die Weihnachstartikel liegen auch schon in 3-4 Wochen in den Läden.
    Einen erleuchteten Gruß von
    MANU

    AntwortenLöschen
  10. Hej Dette,

    na bravo. Du hast so ein Lichterhäuschen...

    Ich habe zwar ein beleuchtetes Puppenhäuschen, aber soooo ein Häuschen wie Du hast, WILL ich auch...

    Ich liebe die Kerzen- und Lichterzeit!!!

    Mach es Dir gemütlich - ich tu es nämlich auch (wenn es auch schwerfällt ohne Häuschen)!

    GGLG Katja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Dette,
    ja Kerzenschein muß her, ist doch bald schon Oktober!
    ich wünsch dir gemütliche Abende, andrella

    AntwortenLöschen