Montag, 23. August 2010

gestern noch ein unscheinbares etwas…

… heute schon auf der showbühne… 
tatatataaa - may i introduce:
MEIN SUPERKLASSETOLLES SCHLITTEN-REGAL!


einsam und verlassen am straßenrand ausgesetzt, 
fand ich meinen schatz und beschloss spontan, 
ihn vor einem grausigen ende in der sperrmüllpresse zu bewahren.
ich nahm ihn mit zu mir nach hause
und schob ihn kurzerhand unter die dusche. 
und nachdem er trocken gerubbelt in der warmen küche stand, 
brachte er fast schon ein kleines lächeln zustande.
okay, das alte outfit machte nicht mehr viel her…
doch nachdem er das von mir ausgesuchte weiße hemd anzog,
hob er stolz seinen kopf, drückte das breite kreuz durch 
und begann, sich im neuen zuhause heimisch zu fühlen.
inzwischen sind einige tage vergangen,
er hat sich bestens eingelebt 
und ein leben ohne ihn ist für mich nicht mehr vorstellbar.
mit seinem ruhigen und ausgeglichenen wesen
hat er sich fast schon ein wenig unentbehrlich gemacht,
denn er hält - auf stets äußerst zuvorkommende weise -
geschirrtücher, plätzchendosen und den kerzenvorrat 
für ihre ladyschaft bereit.


natürlich hat er auch seine macken, 
so erwische ich ihn ab und zu dabei, wie er sich 
mit meinen edelsten kinkerlitzchen schmückt. 
ihr wisst schon - all die kleinen dinge, die frau dringend braucht 
und über die mann nur den kopf schütteln kann… 
(did i notice you raising an eyebrow, my dear?) 
doch mal ehrlich: 
wer will schon jemanden ohne ecken und kanten?
ich jedenfalls nicht! 
also bitte-bitte bleib so wie du bist, mein schatz, 
denn genau so gefällst du mir! 
ich wünsche auch euch 
einen so pflegeleichten mitbewohner 
und schicke euch mit den gewohnt allerliebsten grüßen 
in eine kuschelige nacht,
bernadette.

Kommentare:

  1. Liebste Dette, also wenn das nicht umwerfend kreativ ist, dann weiß ich auch nicht!Und der junge Mann ist ja geradezu geschaffen für den Platz, ne,echt, ich glaube der hat auf dich gewartet ;o)!Lag am Strassenrad und hat jeden angefaucht, der in seine Nähe kam , weil er genau wusste, dass er DEIN Mitbewohner werden darf ;o).
    Respekt vor diesem kreativen Schachzug, ich ziehe meinen Hut ;o)!Und natürlich drücke ich dich auch gaaaaaaanz doll´;o)!Dicken Gute -Nacht-Kuss, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  2. GRANDIOS!!! Dette das ist wirklich grandios - ich bin begeistert. So eine tolle Idee!
    So einen besonderen Mitbewohner hat nicht jeder. Ich wünsche Ihrer Ladyschaft viel Freude damit und dem neuen Mitbewohner viele bewundernde Blicke!!!
    A gut´s Nächtle,
    Bine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bernadette,
    Das ist doch mal eine supertolle kreative Idee, und sieht so schön aus!!! Ich bin ganz begeistert!
    Viele liebe Grüße
    Sabine
    Du, ich bin da ganz tolerant, ich habe noch mehr Vegetarier im Freundeskreis
    ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Oh wow! Das ist ja mal wieder superkreativ von Dir :o) Für Weihnachten könnte ich mir den weißen Schlitten hier auch vorstellen....ach - den hast Du wirklich schön herausgeputzt!

    liebste Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das war eine super-mega-hyper-gute Idee.
    Auf so etwas muß man (Frau) erst einmal kommen.

    Ich wüsnche Dir eine wunderschöne Woche

    Liebste Grüsse
    Britta

    AntwortenLöschen
  6. Hej Bernadette,

    was für eine Idee!!!! Genial!

    Ja, ich habe auch einen pflegeleichten Mitbewohner - meinen Wunscherfüller!! Hihi. Er ist wirklich pflegeleicht und muss nicht geweißelt werden ;-)

    Liebste Grüße Katja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bernadette,
    das Regal sieht super aus - Ideen muss man haben.Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  8. ....tolles Regal...wirklich eine Hammer Idee!!!
    Danke für Deinen netten Kommentar...!!
    Ganz liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. Boa, ist das mal eine geniale Idee, sensationell schön!! Du hast wirklich einen tollen Fang gemacht, da reizt es mich ja geradezu, in unsern Schuppen zu gehen und den ollen Schlitten rauszuholen, so toll finde ich das!♥
    Danke dir auch sehr für deinen lieben Kommi bei mir, hab mich sehr gefreut!!!♥
    Herzlichste Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  10. Wow, der Schlitten ist wirklich superklassetoll!
    Da fällt mir grade ein, das in der Scheune meiner Eltern auch noch so ein Teilchen schlummert.
    Ganz liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Danke für die Gratulation, Ich wusste ja erst gar nicht wozu...aber jetzt... *freu* Und einen dicken Drücker für Dich, wie gesagt Wertheim Village wartet auf dich und ich auch, mit vegetarischem Kuchen;-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Bernadett,
    ich habe die Zuckerdosen !! *freu* . Ich habe sie heute bei uns im Ort entdeckt und gleich 2 Stück gekauft. Eine möchte ich verlosen. Ich plane für nächste Woche eine kleine Verlosung. Also wenn du noch eine gebrauchen kannst...
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  13. Mega-Super Idee, hab auch noch so nen Gesellen auf dem Spitzboden. Werd ich mich mal bei Gelegenheit dran machen.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen