Mittwoch, 26. Mai 2010

lange war nicht klar…

… wen der bundestrainer 
für den verletzungsbedingt ausgefallenen ballack
in den kader berufen würde.
doch heute kündigt jogi endlich an: 
„ich werde sir mortimer die chance geben."
ausschlaggebend für die aufstellung des smarten kleinen
sei seine bissigkeit gewesen, 
die stark an den ehemaligen bundestrainer
berti „den „terrier" vogts, erinnere.

bereits beim heutigen mannschafts-training 
zeigte sich mortimer überzeugend stark,
war neunzig minuten lang motiviert,
mit voller konzentration beim match
und spielte seine stärken im dribbling voll aus.

hier archiv-fotos aus dem jahre 2008

im blog-interview gab löw sich siegessicher:
„jetzt erst recht! mit mortimer schaffen wir das - 
auch ohne ballack!"

und ja, auch bernadette hat etwas positives zu vermelden:
die liebe gisela hat mir nämlich einen award verliehen
(nein, diesen hier hatte ich tatsächlich noch nicht… lach).
allerliebsten dank, gisela - ich freu mich wirklich sehr darüber!
 
als kleine dankesbezeugung soll ich nun auflisten, 
was ich liebe bzw. mag:
sir mortimer natürlich,
meine familie,
malen, zeichnen, nähen, häkeln, stricken… etc. pp.,
ohne musik geht bei mir überhaupt gar nix,
auf flohmärkten stöbern (und das handeln lerne ich auch noch),
kartoffelchips mit sourcream zum dippen (mmmh… lecker!),
und - huch, wer hätte das gedacht? - erdbeeren.

auch hier spare ich mir die sache mit dem weitergeben:
ihr wisst ja: am liebsten möchte ich alle glücklich sehen… (seufz)
wer mag, darf sich also gerne selbst bedienen:
er kommt von herzen!

damit schicke ich euch mit einem festen drück und lieben grüßen
in einen kuscheligen regenabend,
eure  bernadette.

Kommentare:

  1. Mortimer ist der coolste Hund aller Zeiten! Mit ihm werden wir Weltmeister.

    Viele liebe Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  2. Dass du Sir Mortimer liebst, glaube ich, einfach zu süss!!!
    LG
    Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bernadette,
    zu Deinem Award herzliche Gratulation!
    Dein Mortimer ist ja soooo süß......und so wie er drauf ist, ist er ein klarer Kandidat für die Fußball-WM *lach*.
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Abend noch und schicke Dir ganz viele liebe Grüße, Lucia

    AntwortenLöschen
  4. Puuuh, da kann ich mir ja jetzt endlich den Schweiß von der armen Stirn wischen , wir haben Ersatz für Ballack, yes!!!!!!!!!!!!!!
    Da werden meine Sorgenfalten doch gleich viel kleiner ;o)!
    Meinen allerliebsten Dank an Sir Mortimer, das er "uns " aus dieser misslichen Situation rettet!Denn durch ihn sehe ich der WM doch glatt wieder optimistischer entgegen ;o)!
    Bitte richte ihm doch aus,dass es für jedes gewonnene Spiel nen´Extra- Knochen von mir gibt ;o)!Herzlichste Grüße an euch 2, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hach ja, EEEEENDLICH - das ist DIE Lösung!!!
    Welch süße Idee von Dir... und ihm scheint es Spaß zu machen..., so würde sogar ich noch Fußball gucken (sonst 0).
    Dank auch für Deinen Kommentar... ja, ab in die Erdbeeren... obwohl das Meiste da schon eher "Kitsch" ist... haben müsste ich das Meiste eigentlich nicht... *hi* Aber so als Ausflugsziel ist es mal ganz nett. War früher mal eher so ein Geheimtipp, inzwischen halt so ein typisches Touristenziel...
    Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen