Montag, 19. April 2010

liebe kinder…

habt fein acht, ich hab euch etwas mitgebracht!
nachdem ihr alle schon fleißig wart, 
und uns mit hübschen blumen- und gartenfotos beschert habt, 
ist es an der zeit, dass auch ich damit auspacke… 
ich war also heute ein wenig in meinem mini-garten, 
unkraut (hey, es gibt kein UNkraut!) rupfen, 
ein paar blog-fotos schießen
und die letzten sonnenstrahlen des tages genießen.
 
meine zwerg-birne und die josta-beeren blühen wie verrückt,

tränendes herz und phlox scheinen einen kleinen wettstreit auszutragen, 

die ersten fliederblüten trauen sich an die sonne

und eine der kleinen küchenschellen 
habe ich gerade noch vor dem schlafengehen erwischt. 
huch - sie guckt ganz überrascht in die kamera… 
so, jetzt schnell ab auf's sofa und ein bisschen gepinselt, 
denn einige bestellungen warten noch auf ihre fertigstellung. 
viiiiiel lieber wäre ich natürlich noch ein wenig 
an der frischen (frisch? in frankfurt?) luft geblieben. 
ob im biergarten oder auf der heimischen terrasse - 
ich wünsche euch in jedem fall einen entspannten abend 
und grüße wie immer äußerst liebevoll (jawoll, ja!). 
bis bald! 
bernadette.

Kommentare:

  1. Wundervolle Gartenimpressionen. Es macht jetzt richtig viel Spaß durch den Garten zu spazieren und zu sehen, wie alles grünt und blüht.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Hey, die Küchenschelle schaut nur so überrascht weil sie schon ihr Nachthemd anhatte ;-))
    Schöne Gartenbilder!
    Liebe Grüße, Jess

    AntwortenLöschen
  3. Ähm Terasse ?Ähm Biergarten im Pelzmäntelchen ? Wir haben hier gerade mal moment (schwupps zum Aussenthermometer) da bin ich wieder, "lauschige" 5 Grad !Hmmm...
    Dein Gärtchen beherbergt zauberhafte Pflänzchen, sooo schön!Fröhliches pinseln und GLG, Petra

    AntwortenLöschen
  4. Deine Gartenbilder sind ganz herrlich!
    Ja und von den (Un)kräutern habe ich auch eine Menge,ansonsten explodiert mein Garten geradezu....wir haben auch herrliches Wetter...nur nachts ist es noch sehr kalt.

    LG Annely

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bernadette,
    Auch ich liebe Deine Blütenbilder. Vor allem die kleine verschreckte Küchenschelle hat es mir angetan.
    Viele liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Oh Gott, wie peinlich ;o)!!!!!Du scheinst heute die erste super - aufmerksame Leserin gewesen zu sein, das sollte natürlich OHNE heißen!!!!Wie gut, das du mich darauf aufmerksam gemacht hast, oh neee, bin immer noch ganz rot ;o)......SOWAS wünsche ich dir natürlich nicht, sorry!Einen weltallerwundervollsten Resttag und GLG Grüße, Petra (die Verwirrte)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bernadette,
    Deine Blütenbilder sehen wunderschön aus!
    GLG, Imke

    AntwortenLöschen