Sonntag, 27. März 2011

an einen überraschungstag wie den gestrigen…

… könnte sich ihre ladyschaft glatt gewöhnen. 
erreichte sie doch ein wunderfein verpacktes päckchen, 
ohne dass sie geburtstag, namenstag 
oder sonst irgendeinen feiertag zu begehen hatte. 
nun ja, zumindest bis zu diesem jahr… 
denn gestern beging die lady zum ersten mal den tag schlechthin, 
den wunderfeinsten tag der tage, 
den allerpetielischsten überraschungstag nämlich. 
der allerpetielischste überraschungstag 
zeichnet sich durch ungeahnte postalische überlassenschaften aus, 
dargereicht in form eines zauberhaft gemusterten etwas, 
beschriftet mit der eigenen adresse
und auf geheimnissvollste weise knisternd und raschelnd. 


aufregung findet ihren weg ins herz der lady…  
erst recht als sie ganz zart die liebreizende verpackung entblättert, 
um an den vielversprechenden inhalt zu gelangen. 


oh! eine packung schokoladigster wellnessflocken - nein, wie lieb ist das denn? 
gerade jetzt, da der kleine hunger einzug in den blaublütigen magen hält. 
schnell also aufgeriss… ähem, schüchtern aufgepackt 
uuund…


huch, diese schokoflocken sind tatsächlich einzeln verpackt? 
magenknurrend und bereits leicht sabbernd beginnt die lady, 
ein päckchen nach dem anderen zu entkleiden… 


um sich geradewegs in einen wahren freudentaumel zu begeben.
doch huch, was ist denn das, seltsam –
alles scheint einen gaaanz leicht britischen beigeschmack zu haben… 
und eine süße wachmann-karte spricht von „der liebsten dette der welt"
und verspricht noch dazu einen „dicken kuss" (seufz).
KREISCH!!! 
nachdem sich die lady in aller heimlichkeit und nahe der ohnmacht
schnell noch geziert ihre rotgeränderten äuglein betupft hat,


wirft sie sich in direktem anschluss voll dankbarkeit und grenzenloser freude
auf die knie und huldigt mit zärtlichem blick ihrer 
 und durch ihren dichten tränenschleier bemerkt sie erst jetzt
den „größten" schatz der petie'schen überrraschung. 


einen niedlichen neuzugang für die heimische palastwache  –
von den alteingesessenen herren sofort begeistert auf die schulter geklopft
und mit einem riesenbrimborium sowie gutgemeinten ratschlägen 
liebevoll in ihre allermittigste mitte aufgenommen.
(der lady ohnmacht lässt nicht lange auf sich warten)
und wenn sie vor lauter freude nicht gestorben ist, 
sitzt ihre ladyschaft sicher auch heute noch mit tränen in den augen
über der planung für ein gepflegt kalorienreiches picknick im englischen stil.
palastwache inklusive!
auch euch wünsche ich einen sooo wunderschönen überraschungstag 
und drücke fest die daumen, dass es bald hinhaut. 

Kommentare:

  1. ...so, jetzt hab´ich hier mal schnell die Tränchen tapfer runter geschluckt, die halten mich doch sonst im "Hause Paulina" für total plemplem,heulend und schniefend vorm Lapi, wo ich doch eh´hier schon ein als emonational "bedenklich" eingestuft werde ;o)!
    Hach, Dette, von Herzen ♥ und immer wieder gerne ♥ , ich freue mich soooo sehr, dass ich dir eine ÜberraschungsvonnichtsahnendFreude machen durfte ;O)!Dicker Kuss ;o),Petie ♥

    AntwortenLöschen
  2. oh ja da hätt ich auch taschentücher gebraucht. coooool. ich hab auch versucht die soldaten zu häkel aber meine sehen gar nicht schön aus.. hast du da eine anleitung für und wenn ja gibst du die her..?? wenn nicht wär ich auch nicht bös. kann ich dann auch verstehen. wenn doch.. dann bitte eine mail an mich hihi... liebe grüsse und schönen sonntag

    AntwortenLöschen
  3. Hej Dette,

    wie entzückend!!!!
    wie überraschen und wie liebevoll!!!

    Für liebe Menschen (wie Dich) geradezu geeignet!

    Hast Du Dir am 29.04. eigentlich auch frei genommen? Ich weiß, was ich an dem Tag mache... hihi... Krönchen aufgesetzt, Piccolo geöffnet und aufs Sofa geschwungen!

    Hab einen schönen Wochenanfang! Katja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Dette,

    ohhhhhhhh wie schöööööööööön...also , da hat dich Petie aber gut versorgt...wundervolle Sächelchen !!!!!!!!!
    Du hasts echt verdient....!!!!!!!!!
    DA bist du England ( gescmacklich jedenfalls ) wieder ein bisschen näher !!!

    Hab eine schöne Woche,

    ich schick dir liebste Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bernadette,

    ich bin ganz platt. :-) Dein Überraschungspäckchen ist ja ein Volltreffer. Kann mir gut vorstellen, wie entzückt du warst!!! :-)

    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche!

    Liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bernadette,
    das ist ja eine süsse Geschichte, kann mir vorstellen, dass du da komplett aus dem Häuschen warst, eine tolle Überraschung!!
    Liebe Grüße von karolina

    AntwortenLöschen
  7. Dette-Schatzi, weißt Du was Du bist?
    Einfach die Beste!!!!!!!
    Umwerfend!
    Eben eine echte Lady,

    *dichdrück* Bine

    AntwortenLöschen
  8. Unglaublich - solche Überraschungen sind immer willkommen! Da muss man ja selbst fast mitheulen...
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  9. Der allerliebsten Ladyschaft, nebst Sir Mortimer, wünscht eine treulose Gefährtin,
    wunderschöne Osterfeiertage!
    Geht´s Dir gut? Bist Du schon aufgeregt von wegen des bevorstehenden großen Festes next week??????
    Hast Du Dein Kleid schon?
    Fragen, Fragen, Fragen...

    AntwortenLöschen