Donnerstag, 3. Juni 2010

heute vor 15 jahren…


… war das wetter ganz genauso schön wie heute. 
es war pfingst-samstag,
doch nicht nur aus diesem grund 
hatte ich mein allerschönstes kleid angezogen.
noch heute hängt es in meinem schrank
und wird ab und zu sanft gestreichelt. 


wer nicht mehr gestreichelt wird - jedenfalls nicht von mir - 
ist der mann, den ich mir damals ausgesucht hatte. 
er war nämlich einfach nicht der richtige. 
(so there's no need to get jealous, morten!)


trotzdem öffne ich heute mein erinnerungsalbum
und zeige euch ein paar fotos.
überseht ihn einfach und konzentriert euch auf 
die selig lächelnde frau im champagnerfarbenen traum. 


ich wünsche euch ein wunderschönes wochenende
und grüße euch - wie immer - seeehr lieb. 
die in erinnerungen schwelgende 
bernadette.

Kommentare:

  1. Hej, eigentlich hatte ich Dich und Deinen Blog entdeckt und wollte Dir gratulieren... Aber vielleicht kann ich es ja doch - dazu dass Du nun den RICHTIGEN gefunden hast?!? Du scheinst auch einen netten Humor zu haben, so dass ich gerne mal wieder bei Dir reinschaue... LG Katja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bernadete,
    Wie schön, dass Du heute so entspannt darüber schreiben kannst. Ich erlebe in meiner nächsten Umgebung gerade auch eine Trennung und finde die Emotionen und Situationen einfach nur schlimm! Dein Post gibt Hoffnung!
    Viele liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid ist wahrlich ein Traum und ich finde es passt perfekt zu deinem Typ, schade, dass das mit dem Mann nicht geklappt hat. Aber man kann eben nicht immer den richtigen Riecher haben. Dir auch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße JAnet

    AntwortenLöschen
  4. Ich traue meinen Augen kaum! So ein schönes Kleid! Du warst soo eine schöne Braut! Ich wünsche dir einen schönen Tag noch! :o)
    Liebe Grüsse
    Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Eine wunderschöne Braut warst Du liebe Bernadette. Schade daß er nicht der Richtige war. Aber das kennen ja viele von uns.

    Liebe Grüsse an Moritmer von Bine

    AntwortenLöschen
  6. Och, das kenne ich ;o) auch,hmmm, so ist das Leben wohl manchmal ;o).Habe mich jetzt einfach nur auf deinen Traum in weiss konzentriert - mensch, was für eine verdammt schöne Braut ;o)!Auch ich habe noch so ein Kleidchen im Schrank hängen und ja, es wird auch ab und an von mir gestreichekt ;o)!Hab´einen wundervollen Resttag , liebste Dette ,mit gaaaanz viel Sonenschein;o)!Alles Liebe, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  7. Jaaa...die Erfahrung habe ich in ganz jungen Jahren auch gemacht...und bin jetzt schon wieder 30Jahre mit meinem superlieben Mann verheiratet...hatte dann doch noch großes Glück!!!
    Du warst eine wunderschöne Braut und dein Kleid ein Traum!!! LG Annely

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Berandette,
    es zeugt von Stärke, dass du sichtlich positiv daran denken kannst.
    Auch ich finde, du warst eine wunderschöne Braut...es erinnerte mich irgendwie an die Prinzessin von York! ;)

    Liebe Grüße
    Heidi.

    AntwortenLöschen
  9. äh Sorry..."Bernadette" meinte ich natürlich! Es muss die Verzauberung gewesen sein :)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bernadette,

    Du warst eine wunderschöne Braut!
    Ich danke Dir auch herzlich für die Glückwünsche zu unserem Shopgeburtstag.

    Liebe Grüße, Gela

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Bernadette,

    erst einmal ganz herzlichen Dank für deine lieben Zeilen. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

    Wie schön, dass ich dadurch auch deinen wunderbaren Blog kennenlernen darf.
    Du warst wirklich eine zauberhafte Braut und ich finde es sehr schön, daß du diesen Tag in guter Erinnerung behälst.

    Ich wünsche dir eine ganz wundervolle Woche.

    Ganz herzliche Grüße,
    Mary

    AntwortenLöschen
  12. Hallo meine Liebe,

    schön, dein Posting. Es ist so lebensNAH, es ist dennoch nicht verbittert und ich finde es wundervoll, dass du dich an den Bildern erfreuen kannst und den Tag in guter Erinnerung hältst.
    Bei mir ist es ähnlich und jetzt, nach fast 4 Jahren Trennung, kann ich das ebenso wie du "gelassen" sehen.

    Alles Liebe von Pünktchen (die kurz vor ihrer Scheidung steht)

    AntwortenLöschen